Freitag, 03 November 2017 11:03

Schengen-Visum

Für welche Personen ist das Schengen-Visum gedacht?

Nach Einführung des Schengen-Visa im Jahr 2010, erstetzt dieses Visum das ehemlas Touristenvisum für Deutschland und erleichtet somit die Einreise und den Aufenthalt in Deutschland und dem Schengen-Raum. Es eignet sich hervorragend für Kurzaufenthalte mit einem Reiseunternehmen oder selbstgeplante Bagpacker (sogenannte Rucksacktouristen) Rundreisen in Europa, aber auch für Familienbesuche. Angehörige eines Mitgliedstaates der Europäischen Union können ohne Visum nach Deutschland einreisen. Bürger anderer Herkunftsländer müssen ein Visum für die Einreise nach Deutschland und dem Schengen-Raum beantragen.

Publiziert in Schengen Visum
Freitag, 03 November 2017 07:20

Familiennachzug

 Ehegattennachzug

Sprachkenntnisse sind eine elementare Voraussetzung für eine erfolgreiche Integration in die deutsche Gesellschaft.

Wenn Sie als Ausländer zu ihrem Ehepartner nach Deutschland ziehen möchten, müssen Sie deshalb grundsätzlich vor der Einreise bereits einfache Deutschkenntnisse nachweisen. Damit will die Bundesrepublik Deutschland sicherstellen, dass Sie von Anfang an am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können.

Montag, 07 August 2017 06:00

Einreisebestimmungen

 Visum

Angehörige eines Mitgliedstaates der Europäischen Union können ohne Visum nach Deutschland einreisen. Ausländerinnen und Ausländer aus anderen Herkunftsländern benötigengrundsätzlich ein Visum.